Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Techniker Umweltschutz Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Techniker Umweltschutz hat 156 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Umwelttechniker*in Abfallüberwachung M/W/D

Kreis Dithmarschen | Elmshorn, Homeoffice

Das Team Abfallüberwachung und gesundheitlicher Umweltschutz überwacht die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen und behandelt Ordnungswidrigkeiten. Ziel ist es, Gefahren für die Umwelt zu verhindern und illegale Entsorgungen zu unterbinden. Das Team besteht aus 18 Personen mit verschiedenen Verwaltungs- und technischen Berufen. Die Stelle als Umwelttechniker*in Abfallüberwachung bietet eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung. Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich, um individuelle Arbeitszeitwünsche zu berücksichtigen. Zusammen arbeiten wir daran, eine umweltfreundliche und sichere Entsorgung von Abfällen zu gewährleisten. +
Unbefristeter Vertrag | Betriebliche Altersvorsorge | Gutes Betriebsklima | Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Techniker Umweltschutz (m/w/d) in den Regionen Erfurt / Jena / Gera

Makra-Chemie GmbH | Regionen Erfurt, Jena, Gera

Unsere Unternehmensphilosophie basiert auf den drei Säulen Arbeitsschutz, Hautschutz und Umweltschutz. Wir bieten maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte für die Kfz-Branche, Handwerk und Industrie an. In Schulungen informieren wir Kunden über aktuelle gesetzliche Vorschriften und unterstützen bei deren Umsetzung. Die MAKRA-Unternehmensgruppe umfasst dabei drei Standorte in Deutschland und Österreich mit insgesamt 150 Mitarbeitern. Unsere Dienstleistungen umfassen Eigenkontrollen, Wartungen nach DIN 1999-100 / EN 858-2 und die Erstellung von detaillierten Wartungsberichten. Zudem führen wir Probenentnahmen von Abwasser durch und dokumentieren alles umfassend. +
Firmenwagen | Provisionen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Meister/ Techniker Nachrichtentechnik (m/w/d)

Amprion GmbH | Illingen bei Saarbrücken, Föhren, Karlstein, Meerbusch, Lampertheim

Für die technische Dokumentation suchen wir Fachkräfte mit Abschluss in Elektro-, Informations- oder Fernmelde-/Kommunikationstechnik und Meister/Techniker-Zusatzqualifikation. Idealerweise haben Bewerber Erfahrung mit IP-, WDN-, CWDM, OTN und SDH- basierte Systemtechnik und TK-Systemen. Berufserfahrung in der Umsetzung nachrichtentechnischer Projekte in der Energiewirtschaft, insbesondere Schutz- und Leittechnik, ist von Vorteil. IT-Anwendungskenntnisse (z.B. MS Office) sind erforderlich, ebenso Zuverlässigkeit, Problemlösungskompetenz und Eigenverantwortlichkeit. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise werden ebenfalls erwartet, ebenso schnelle Auffassungsgabe und analytische Denkweise. Gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten runden das Anforderungsprofil ab. +
Kantine | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Umweltschutztechnikerin / Umweltschutztechniker oder vergleichbare Technikerin / Techniker in der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde (w/m/d)

Kreisverwaltung Viersen | Viersen

Als Umweltschutztechnikerin/Um-weltschutztechniker (w/m/d) mit abgeschlossener Ausbildung oder technischer Erfahrung in Abfallwirtschaft, Bodenschutz oder Siedlungswasserwirtschaft haben Sie beste Voraussetzungen. Auch die Befähigung für den mittleren technischen Umweltschutz ist von Vorteil. Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft sind gefragt. Sicherer Umgang mit Office-Programmen und die Bereitschaft, sich in Fachanwendungen einzuarbeiten, sind ebenso wichtig. Ein Führerschein der Klasse B und die Bereitstellung eines eigenen PKW sind erforderlich. Beamtinnen und Beamte haben die Möglichkeit einer Versetzung und können bis zu A 9 Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, besoldet werden gemäß LBesG NRW. +
Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Meister Regelanlagen Gashochdruck (w/m/d)

meinestadt.de | Stuttgart

In Stuttgart suchen wir einen Meister für Regelanlagen Gashochdruck in Vollzeit. Die Aufgaben umfassen die Planung der Arbeitseinteilung für Gashochdruck-Betriebsmonteure und die Durchführung von Inspektions-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Odoriermittelkontrolle und Explosionssicherheitsprüfungen gehören ebenfalls zum Tätigkeitsbereich. Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Netzmeister oder Techniker in der Fachrichtung Gas ist erforderlich. Zusätzliche Qualifikationen, wie z.B. Sachkundiger für Gasdruckregel- und Messanlagen, sind von Vorteil. Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und der Besitz eines Führerscheins Klasse B sind ebenso wichtige Anforderungen. Werden Sie Teil unseres Teams und sorgen Sie für eine sichere Gasversorgung in der Region Stuttgart. +
Festanstellung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur/Naturwissenschaftler (m/w/i) Immissionsschutz, Abfall, Abwasser

Landratsamt Reutlingen | Reutlingen bei Stuttgart

Für die Stelle im Umweltschutzamt im Bereich Gewerbe/Umweltschutz suchen wir eine engagierte Ingenieur*in oder Naturwissenschaftler*in. Die Aufgaben umfassen Immissionsschutz, Abfall und Abwasser sowie die technische Sachbearbeitung. Es wird erwartet, dass Industrie- und Gewerbebetriebe hinsichtlich umweltrechtlicher Vorschriften beraten und überwacht werden. Zudem sind das Verfassen von fachtechnischen Stellungnahmen, das Prüfen von Fachgutachten und das Bearbeiten von Beschwerden Teil der Tätigkeit. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein naturwissenschaftliches Studium. Alternativ sind auch erfahrene Techniker*innen mit Schwerpunkt Immissionsschutz und gewerblichem Abfall- und Wasserrecht willkommen. +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Fahrtkosten-Zuschuss | Corporate Benefit Landratsamt Reutlingen | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Akademische/-r Mitarbeiter/-in (m/w/d) - Klimaanpassung auf stadt-regionaler Ebene

Universität Stuttgart | Stuttgart

Stelle als akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für Klimaanpassung auf stadt-regionaler Ebene (Vollzeit) mit Kennwort ISAP II zu besetzen. Die befristete Stelle für 3 Jahre strebt Verlängerung an, Vergütung nach TV-L E13 bei Erfüllung der Voraussetzungen. IREUS ist ein interdisziplinäres Institut für Raum-, Umwelt- und Risikoforschung, das nationale und internationale Projekte zu Klimawandel, Umwelt, Verwundbarkeit und Raumentwicklung bearbeitet. Mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis sowie internationalen Netzwerken wie dem ERC-Synergy-Grant „urbisphere“ und dem Weltklimarat (IPCC) ist das Institut gut vernetzt. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams, das zukunftsweisende Fragen zu Klima und Umwelt erforscht und praxisnahe Lösungen erarbeitet. +
Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Homeoffice | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Koordinator für BHKW-Wartung und Service (m/w/d)*

HanseWerk Natur GmbH | Wahlstedt, Oldenburg

Als Koordinator für BHKW-Wartung und Service bei der Hanse Werk Natur GmbH in Wahlstedt oder Oldenburg (Holstein) übernimmst du die fachliche Leitung eines Teams. Deine Aufgaben umfassen die Anlagenverantwortung, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie die Optimierung von Energieanlagen. Du organisierst Probeläufe von Notstromaggregaten und bist verantwortlich für Budgetplanung und -kontrolle. Die Prüfung und Optimierung von Wärme-, Kälte- und Stromerzeugungsanlagen gehört ebenfalls zu deinem Tätigkeitsbereich. Zudem führst du Reparaturarbeiten an energietechnischen Anlagen, insbesondere BHKWs, durch. Wenn du dich für diese Stelle interessierst, bewirb dich bis zum 12.06.2024. +
Unbefristeter Vertrag | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Kinderbetreuung | Weihnachtsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Prüftechniker*in im Immissionsschutz (w/m/d)

TÜV Rheinland Group | Hildesheim

TÜV Rheinland unterstützt Anlagenbetreiber, Industrieunternehmen und Behörden beim Immissionsschutz. Als Techniker*in im Bereich Umweltmesstechnik und Luftreinhaltung übernehmen Sie Prüfungen und Emissionsmessungen. In Ihrem Zuständigkeitsbereich liegen Planung, Vorbereitung, Auswertung von Messdaten und Erstellung von Berichten. Außerdem führen Sie Funktionsprüfungen, Kalibrierungen und Olfaktometrie-Tests durch. Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung wird bevorzugt. Reisebereitschaft, Deutschkenntnisse und Kontaktfreudigkeit sind Voraussetzungen für diese Position. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Umwelttechniker/Environmental Administrator (m/w/d)

ElringKlinger AG | Dettingen an der Erms

Elring Klinger sucht einen Umwelttechniker/Environmental Administrator zur Weiterentwicklung des Umweltmanagement-Systems nach ISO14001 Standards. Zu den Aufgaben gehören die Einführung zentraler Prozesse, die Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Umweltschutzanforderungen, die Planung und Durchführung von Audits sowie die Sicherstellung der Nachhaltigkeit umgesetzter Maßnahmen. Der Kandidat sollte eine abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker mit Umweltschutzkenntnissen und idealerweise Erfahrung in produzierenden Unternehmen haben. Zusätzlich werden gute Kenntnisse im Umweltmanagement und den entsprechenden ISO-Normen sowie sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke gefordert. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil. +
Betriebliche Altersvorsorge | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Techniker Umweltschutztechnik gibt es?

Analysiert man die Stellenangebote für Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik auf einer Jobbörse wie unserer, dann lassen sich vor allem zwei Bereiche mit guten Verdienstmöglichkeiten identifizieren. Zum einen ist dies der öffentliche Dienst, und zum anderen sind es Tätigkeiten in der Privatwirtschaft, vor allem, wenn diese mit Führungsverantwortung verbunden sind.

Im öffentlichen Dienst hängt das Gehalt vor allem von der Eingruppierung der betreffenden Stelle sowie von individuellen Merkmalen ab. Dabei steigt das Gehalt mit zunehmender Tätigkeitsdauer schrittweise an. In Positionen, die mit besonderen Anforderungen oder Belastungen beziehungsweise mit Leitungsverantwortung verbunden sind, können neben der Grundvergütung noch bestimmte Zulagen gewährt werden. Alternativ kommt auch die Zuordnung der betreffenden Stelle zu einer höheren Entgeltgruppe infrage.

In der Privatwirtschaft werden Techniker/innen vor allem wegen ihrer praxisbezogenen Ausbildung geschätzt und haben durchaus gute Chancen, nach einigen Jahren Berufspraxis Führungspositionen zu übernehmen. Werden sie zum Beispiel als Betriebsleiter/in eingesetzt, bestehen sehr gute Aussichten auf eine deutlich überdurchschnittliche Vergütung.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Techniker Umweltschutztechnik?

Das Durchschnittsgehalt für eine/n Techniker/in mit dem Schwerpunkt Umweltschutztechnik liegt bei rund 3.500 € brutto pro Monat, was einem Jahresbruttogehalt von rund 42.000 € entspricht. Die Untergrenze der Vergütung für Jobs in diesem Bereich liegt bei etwa 2.400 € brutto monatlich. Bei besonders gut dotierten Stellen und mit langjähriger Berufserfahrung können auch monatliche Bruttovergütungen von mehr als 5.600 € erreicht werden.

Im öffentlichen Dienst variiert das Einkommen abgesehen von der Berufserfahrung, die sich in den verschiedenen Stufen der einzelnen Entgeltgruppen widerspiegelt, auch nach Familienstand und Zahl der Kinder. Diese individuellen Merkmale wirken sich auf den sogenannten Ortszuschlag aus, der ein fester Bestandteil der Vergütung im öffentlichen Dienst ist. Bei privatwirtschaftlichen Unternehmen sind je nach Bundesland gewisse regionale Gehaltsunterschiede feststellbar; zudem liegt das Gehaltsniveau in größeren Betrieben meist etwas höher als in kleineren.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Techniker Umweltschutztechnik besonders gefragt?

Zu den Fähigkeiten und Kenntnissen, die von einer/einem Techniker/in für Umweltschutztechnik erwartet werden, gehören neben einem überdurchschnittlichen allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögen das abstrakt-logische, das figural-räumliche sowie das rechnerische Denken. Außerdem werden in diesem Beruf technisches Verständnis, planerische und organisatorische Kompetenzen sowie zeichnerische Fähigkeiten und kaufmännische Kenntnisse benötigt. Gute kommunikative Fähigkeiten und ein ausgeprägtes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen einschließlich guter Orthografie- und Grammatikkenntnisse sind ebenfalls unverzichtbar.

Da die Tätigkeit von Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik in vielen Fällen mit häufigen Außeneinsätzen verbunden ist, ist ein Führerschein erforderlich. Viele Stellenangebote enthalten daher den Hinweis, dass Bewerber/innen wenigstens einen Führerschein der Klasse B besitzen sollten. In diesem Zusammenhang wird meist auch die Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen verlangt.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten kommen im Bereich Techniker Umweltschutztechnik auf Sie zu?

Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik ermitteln den Bedarf an Umweltschutzmaßnahmen und kümmern sich um deren Planung und Umsetzung. Im Rahmen ihrer Arbeit führen sie oftmals physikalische Messungen und chemische Analysen durchführen, um Emissionen und Schadstoffbelastungen zu identifizieren und deren Ausmaß festzustellen. Außerdem werden sie als Fachexperten in der umwelttechnischen Beratung eingesetzt.

Stellenanzeigen für diese Tätigkeiten stammen vor allem von Arbeitgebern wie

  • Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen
  • Umweltschutzbehörden
  • Baubehörden
  • Wasser- und Straßenbehörden
  • Gewerbeaufsicht
  • Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen im Bereich der Umweltschutztechnik

Beispiele für typische Aufgaben als Techniker/in Umweltschutztechnik sind die Konzeption von Lärmschutzwänden und die Überwachung ihrer Errichtung, die Untersuchung von Rückständen oder Abfällen sowie die Mitwirkung bei der Konstruktion von Anlagen für die Abfallbehandlung, Entsorgung oder Gewässeraufbereitung. Verhandlungen und Beratungen mit Kunden, Auftraggebern, Planungsbüros und Behördenmitarbeitern stehen ebenfalls häufig auf der Agenda. Darüber hinaus müssen auf Basis vorgenommener Analysen und Untersuchungen häufig Gutachten erstellt werden.

Karriere im Bereich Techniker Umweltschutztechnik: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Für Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik gibt es eine Reihe unterschiedlicher Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Angesichts der ständigen Weiterentwicklung der technischen Grundlagen und der rechtlichen Rahmenbedingungen in diesem Bereich ist es notwendig, das einmal erworbene Fachwissen regelmäßig durch Weiterbildungskurse zu ergänzen und zu aktualisieren, beispielsweise in verschiedene umweltschutzrelevanten Technologien oder im Umweltschutzrecht. Zum Erwerb zusätzlicher kaufmännischer Qualifikationen bietet sich eine Weiterbildung zum/zur technischen Betriebswirt/in an.

Eine gute Basis für einen weiteren beruflichen Aufstieg bildet ein akademisches Studium. Dies ist problemlos möglich, da Techniker/innen nach dem Erwerb ihres Weiterbildungsabschlusses die Möglichkeit haben, auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung an einer Universität oder Fachhochschule zu studieren. Dabei sollte sich die Wahl des Studienfaches daran orientieren, ob nach dem Studium eher eine fachliche Spezialisierung oder eine Übernahme von Managementfunktionen angestrebt wird.

Geeignete Studienfächer sind beispielsweise

  • Abfall- und Entsorgungstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Energie- und Ressourcenmanagement
  • Erneuerbare Energien
  • Umweltwissenschaft
  • Verfahrenstechnik

Im Regelfall wird dabei zunächst ein Bachelorstudium absolviert, welches später durch ein Masterstudium vertieft oder um Inhalte aus anderen Fachgebieten ergänzt werden kann. Für Absolventen technischer oder naturwissenschaftlicher Fachrichtungen, die sich auf die Jobsuche nach Stellen im höheren Management machen wollen, sind beispielsweise neben technischen auch kaufmännische Kenntnisse auf akademischem Niveau hilfreich. Interessenten an entsprechenden Jobangeboten erwerben daher nach einem technischen Studiengang noch einen Master of Business Administration (MBA), der wesentliches allgemeines Managementwissen beinhaltet.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft