Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Projektmanager Elektromobilität Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Projektmanager Elektromobilität hat 50 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität (e-Mobility)

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität (e-Mobility) gesucht von VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. in Offenbach am Main.
neuen Aufgaben und Ihr Team freut sich auf Sie. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gehören zum Gesamtpaket. Werden Sie Teil unseres Netzwerks Zukunft Der VDE, eine der…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Projektmanager Technologie mit dem Schwerpunkt Transformation in der Automobilindustrie (m/w/d)

Projektmanager Technologie mit dem Schwerpunkt Transformation in der Automobilindustrie (m/w/d) gesucht von Bayern Innovativ GmbH in Garching bei München,Augsburg,Nürnberg.
in der Automobilbranche und der Elektromobilität Idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrung zu Methoden im Innovations- und Technologiemanagement (Szenario-Technik,…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Projektmanager*in Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Projektmanager*in Ladeinfrastruktur Elektromobilität gesucht von Ladegrün! eG in Mannheim.
Berufserfahrung in der Projektanbahnung und -abwicklung, vorzugsweise im Bereich Energie und/oder Mobilität. Praktische Erfahrungen in der Errichtung von technischen…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

INTERIM Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

INTERIM Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität gesucht von Michael Page in Feldatal.
Firmenprofil Start: ASAP Laufzeit: Bis Ende 2022 mit Option auf Verlängerung Auslastung: Vollzeit Standort/Remote: 1-2 Tage/Woche vor Ort in Frankfurt am Main,…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Projektmanager Elektromobilität gibt es?

Die Elektromobilität ist eine zurzeit besonders dynamisch wachsende Branche mit einem entsprechend steigenden Personalbedarf. Auf einer Jobbörse wie der unseren spiegelt sich dies auch in der Zahl der Stellenanzeigen für Projektmanager/innen im Bereich Elektromobilität wider. Da dafür vor allem Akademiker/innen wie Ingenieure/Ingenieurinnen oder Betriebswirtschaftler/innen mit zusätzlichen Qualifikationen infrage kommen, bieten diese Jobs nahezu immer attraktive Verdienstmöglichkeiten.

Überdurchschnittliche Vergütungen erhalten Projektmanager/innen für Elektromobilität vor allem in der Automobilindustrie, wo hoher Wettbewerbsdruck und regulatorische Vorgaben eine besonders schnelle Realisierung von Projekten im Bereich Elektromobilität erfordern. Besonders gute Aussichten auf ein relativ hohes Gehalt haben zudem diejenigen, die bereits mehrere Jahre Berufserfahrung und eine Reihe erfolgreich abgeschlossener Projekte vorweisen können. Dasselbe gilt auch für Positionen, die mit Leistungsfunktionen verbunden sind, beispielsweise als Projektleiter/in oder auf höheren Managementebenen. Bei Herstellern und Dienstleistern im Bereich der Ladeinfrastruktur, bei Energieversorgern sowie bei Elektromobilitätsprojekten der öffentlichen Hand wirken sich Berufserfahrungen und Übernahme von Führungsverantwortung ebenfalls positiv auf die Höhe des Einkommens aus.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Projektmanager Elektromobilität?

Wer als Projektmanager/in Elektromobilität arbeitet, kann im Durchschnitt mit einem Brutto-Jahresgehalt von etwa 61.100 € rechnen. Die Spannbreite, innerhalb deren die Gehälter im konkreten Einzelfall liegen können, beginnt bei rund 52.500 € und endet bei rund 72.100 € brutto pro Jahr. Projektmanager/innen, die mit der Leitung besonders umfangreicher und anspruchsvoller Projekte betraut sind oder innerhalb des Unternehmens einer höheren Managementebene angehören, können in bestimmten Fällen auch sechsstellige Jahreseinkommen erreichen.

In den drei großen Metropolen Berlin, München und Hamburg sowie in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg sind die Gehälter für Projektmanager/innen Elektromobilität tendenziell höher als in den nordostdeutschen Bundesländern beziehungsweise in eher ländlich geprägten Regionen. Die Unternehmensgröße spielt ebenfalls eine Rolle, wobei große, international aktive Konzerne oft höhere Gehälter zahlen als kleine und mittlere Betriebe. Bei Jobs im öffentlichen Dienst richten sich die Einkommensaussichten vor allem nach der Eingruppierung der Stellenangebote und der Dauer der Beschäftigung.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Projektmanager Elektromobilität besonders gefragt?

Je nachdem, ob Sie einen technischen oder einen wirtschaftswissenschaftlichen Studienabschluss erworben haben, sollten Sie als Projektmanager/in Elektromobilität zumindest auch über grundlegende Kenntnisse aus dem jeweils anderen Fachgebiet verfügen. Zudem sollten Sie Freude an der Arbeit in interdisziplinären Zusammenhängen haben.

Wichtige Fähigkeiten, Kenntnisse und Eigenschaften, die von einem/einer Projektmanager/in Elektromobilität verlangt werden, sind:

  • Kenntnisse im Bereich Elektromobilität
  • Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • solide Methodenkenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrungen im Projektmanagement bzw. als Projektleiter/in
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreudigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise

Welche Aufgaben und Tätigkeiten kommen im Bereich Projektmanager Elektromobilität auf Sie zu?

Die konkreten Aufgaben eines/einer Projektmanagers/-managerin im Bereich Elektromobilität variieren in Abhängigkeit vom Profil und vom Geschäftsmodell des Arbeitgebers. Dabei kann der Schwerpunkt der zu steuernden Projekte sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich liegen. So können Projekte beispielsweise in der Forschung und Entwicklung angesiedelt sein und sich mit der Entwicklung neuer Produkte oder technischer Komponenten befassen. Auch die Organisation von betrieblichen Prozessen, der Einsatz neuer Technologien oder die Erschließung neuer Märkte und Kundenzielgruppen können Gegenstand von Projekten sein.

Von Projektmanagern/-managerinnen wird dabei in der Regel erwartet, dass sie an der Zusammenstellung von Projektteams mitwirken, diese leiten und das Projekt insgesamt steuern. Dabei müssen sie in der Lage sein, technische und wirtschaftliche Bewertungen vorzunehmen, Zeitpläne zu erstellen und deren Einhaltung zu überwachen. Die regelmäßige Abstimmung und Koordination mit anderen Unternehmensbereichen, aber auch mit externen Dritten wie Kunden, Lieferanten oder Entwicklungspartnern gehört ebenfalls zum typischen Tätigkeitsprofil in diesem Beruf.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Arbeit als Projektmanager/in Elektromobilität ist das Reporting. Dabei gilt es, Vorgesetzte und höhere Führungsebenen in eigenen Unternehmen, aber auch externe Projektpartner kontinuierlich über den Projektverlauf sowie über eventuelle Probleme zu informieren. Umgekehrt obliegt es auch der Verantwortung des/der Projektmanagers/-managerin, Anweisungen höherer Führungsebenen auf der Ebene des Projekts umzusetzen.

Karriere im Bereich Projektmanager Elektromobilität: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Eine Reihe von Anbietern haben in den vergangenen Jahren spezielle Kurse für angehende Projektmanager/innen im Bereich Elektromobilität konzipiert. Sofern Sie nicht bereits vor dem Beginn ihrer Jobsuche in diesem Bereich einen entsprechenden Lehrgang absolviert haben, kann dies eine sinnvolle Weiterbildungsmaßnahme sein. Der Fokus liegt dabei auf der Vermittlung von branchenspezifischem und praxisbezogenem Wissen zum Thema Elektromobilität, wobei sowohl technische als auch wirtschaftliche und zum Teil auch rechtliche Aspekte beleuchtet werden.

Falls Sie bereits über umfangreiche Kenntnisse und Berufserfahrungen im Bereich Elektromobilität verfügen, bieten sich als Alternative Weiterbildungen zu verschiedenen Themen und Methoden aus dem Bereich Projektmanagement an. Entsprechende Angebote gibt es sowohl bei privaten Bildungsträgern als auch an verschiedenen Universitäten und Hochschulen.

Wer seine berufliche Tätigkeit bereits nach dem Bachelorabschluss aufgenommen hat und sich für Jobangebote auf höheren Führungsebenen interessiert, kann seine Chancen oftmals durch einen Masterabschluss erhöhen. Dafür stehen sowohl reguläre Präsenzstudiengänge als auch verschiedene Teilzeit- oder Fernstudienangebote zur Auswahl. Letztere richten sich vor allem an Berufstätige, die ihre Tätigkeit während des Studiums möglichst uneingeschränkt fortsetzen, aber gleichzeitig einen höheren akademischen Abschluss erreichen möchten.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft