Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie hat 34 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Senior Technischer Asset Manager*in "Onshore Wind" (m/w/d)

Senior Technischer Asset Manager*in "Onshore Wind" (m/w/d) gesucht von Stadtwerke München GmbH in München.
Energien Anlagen, vorzugsweise Windenergie (mindestens 3 Jahre) Wünschenswert Erfahrung im Repowering Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zu strukturierter…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Global Key Account Manager (m/w/d)

Global Key Account Manager (m/w/d) gesucht von ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH in Dornstadt.
Berufserfahrung im Bereich der Automatisierung/ Maschinenbau. Zudem haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Global Accounts. Sie besitzen kaufmännische/betriebswirtschaftliche…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Kaufmännischer Asset Manager (m/w/d) - Erneuerbare Energien

Kaufmännischer Asset Manager (m/w/d) - Erneuerbare Energien gesucht von GGEW GRUPPEN- GAS- UND ELEKTRIZITÄTSWERK BERGSTRASSE AKTIENGESELLSCHAFT in Bensheim.
Investitionen in Photovoltaik und Windenergie. Innerhalb dieses noch jungen, überaus dynamischen Geschäftsbereichs ergänzen Sie das Team „Kaufmännisches &…
weiterlesen   -   merken Vor 16 Tagen veröffentlicht

Area sales manager (m/w/d)

Area sales manager (m/w/d) gesucht von BRC Solar GmbH in Ettlingen.
deinen Aufgabenbereich in die Richtung deiner Stärken und machen dich zum absoluten Spezialisten oder Multitalent. Weiterbildungen und die persönliche Weiterentwicklung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Betriebswirt als Produktmanager Kundenlösungen Energie (m|w|d)

Betriebswirt als Produktmanager Kundenlösungen Energie (m|w|d) gesucht von Süwag Energie AG in Frankfurt am Main.
Kenntnisse der Energiewirtschaft, der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie des Vertragswesens aneignen konntest • Mit einschlägigen Softwareprodukten gut umgehen…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie gibt es?

Mit der zunehmenden Zahl an Solar- und Windkraftanlagen wächst auch der Bedarf an Personen, die fachlich dafür qualifiziert sind, das kaufmännischen Projektmanagement für solche Anlagen oder für entsprechende Bauprojekte zu übernehmen. Auf unserer Jobbörse finden sich daher immer wieder Stellenanzeigen von Unternehmen aus der Solarenergie- beziehungsweise Windenergiebranche, die eine/n kaufmännische/n Projektmanager/in suchen. Teilweise werden entsprechende Jobangebote auch von Kommunen oder kommunalen Unternehmen oder von anderen Institutionen veröffentlicht, die sich mit Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien beschäftigen.

Dabei fällt auf, dass sich die Anforderungsprofile und Stellenbeschreibungen zum Teil relativ stark unterscheiden. Dies gilt auch für die Verdienstmöglichkeiten als kaufmännische/r Projektmanager/in Windenergie / Solarenergie. Besonders gut bezahlt sind vor allem diejenigen Stellen, bei denen ein akademischer Abschluss vorausgesetzt wird. Außerdem besteht meist ein Zusammenhang zwischen der Größe und der Komplexität der zu betreuenden Projekte und dem Einkommen der Projektmanager/innen.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie?

Die insgesamt relativ unterschiedlichen Tätigkeitsprofile und Anforderungen spiegeln sich auch in den Verdienstmöglichkeiten wider. In den meisten Fällen liegen die Jahresgehälter kaufmännischer Projektmanager/innen Windenergie / Solarenergie im Bereich zwischen rund 39.000 € und rund 63.000 € brutto jährlich. Dabei werden Jahresgehälter unterhalb von 45.000 € überwiegend an Berufseinsteiger/innen beziehungsweise an kaufmännische Projektmanager/innen ohne akademischen Abschluss gezahlt.

Jahresgehälter von mehr als 60.000 € werden dagegen überwiegend von denjenigen erzielt, die bereits langjährige Berufserfahrungen sowie einen Studienabschluss vorweisen können. Dabei wirkt sich ein Masterabschluss in der Regel noch stärker positiv auf die Verdienstmöglichkeiten aus als ein Bachelor. In bestimmten Fällen sind entsprechende Größenordnungen des Einkommens jedoch auch von sehr berufserfahrenen Fachwirten/-wirtinnen und Beschäftigen mit ähnlicher Qualifikation erreichbar.

Generell sind die Einkommensperspektiven in größeren Unternehmen oft besser als in kleineren und mittleren Betrieben. Außerdem bestehen gewisse regionale Einkommensunterschiede. Während die Gehälter für vergleichbare Positionen in den nordöstlichen Bundesländern Deutschlands meist etwas geringer ausfallen, liegen sie insbesondere im Südwesten des Landes häufig über dem Branchendurchschnitt.

Mit Blick auf die individuellen Tätigkeitsfelder lässt sich feststellen, dass Stellen mit umfassender Verantwortung für alle kaufmännischen Aspekte des betreffenden Projekts oft höher vergütet werden als diejenigen, bei denen nur ausgewählte kaufmännische Tätigkeiten ausgeübt werden. Letzteres trifft vor allem dann zu, wenn es sich um sehr große Projekte handelt, bei denen das kaufmännische Projektmanagement auf verschiedene Personen verteilt werden muss, wobei dann in der Regel auch eine gewisse inhaltliche Arbeitsteilung stattfindet.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie besonders gefragt?

Wie schon aus der Stellenbezeichnung ersichtlich, liegt der Schwerpunkt auf kaufmännischen Tätigkeiten. Ein sehr gutes wirtschaftliches Verständnis in Kombination mit einer soliden kaufmännischen Ausbildung ist somit Grundvoraussetzung für jede erfolgreiche Tätigkeit als kaufmännische/r Projektmanager/in Windenergie / Solarenergie. Berufserfahrung in der Solarenergie- oder Windenergiebranche ist wünschenswert, im Allgemeinen jedoch keine Bedingung.

Falls Sie jedoch als Branchenneuling eine Position als kaufmännische/r Projektmanager/in Windenergie / Solarenergie anstreben, sollten Sie sich schnellstmöglich ein Grundwissen über die Marktstrukturen und Geschäftsmodelle der Branche aneignen. Unter formalen Aspekten wird in der Regel mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung verlangt, oftmals ergänzt um eine Weiterbildung zum/zur Fachwirt/in in einer Fachrichtung mit Bezug zur Energiebranche. Häufig zählt jedoch auch ein betriebswirtschaftlicher Studienabschluss zu den Basisanforderungen für Bewerber/innen.

Darüber hinaus werden meist folgende Eigenschaften, Kenntnisse und Fähigkeiten gefordert:

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gutes Zahlenverständnis
  • Teamfähigkeit
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • gute MS Office- und sonstige IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische Software der Energiebranche

Welche Aufgaben und Tätigkeiten kommen im Bereich kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie auf Sie zu?

Die Kernaufgabe eines/einer kaufmännischen Projektmanager/in Windenergie / Solarenergie liegt in der kaufmännischen Betreuung von Windenergie- und Photovoltaikprojekten, wobei es sich um den Bau von entsprechenden Anlagen handeln kann wie um deren laufenden Betrieb. Je nach Arbeitgeber können sich die Einsatzorte und die zu betreuenden Anlagen innerhalb Deutschlands, aber auch an ausländischen Standorten befinden.

Charakteristische Aufgaben im Rahmen dieses Jobs sind beispielsweise die Liquiditätssteuerung sowie die Planung von Ausgaben und möglichen Ausschüttungen, die Erstellung von Performancereportings sowie von Reportings für Banken, das Abrechnen von Pachten, Einspeisevergütungen, und Kosten der externen Betriebsführung, die Prüfung eingehender Rechnungen sowie die Abwicklung von Garantie-, Gewährleistungs- oder Versicherungsfällen. Auch die Mitwirkung an der Plausibilisierung von Zwischen- und Jahresabschlüssen ist häufig gefragt, ebenso das Dokumentenmanagement und die Überwachung von Kündigungsfristen im Rahmen des Vertragscontrollings.

Karriere im Bereich kaufmännischer Projektmanager Windenergie / Solarenergie: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Die naheliegendste Aufstiegsmöglichkeit für eine/n kaufmännische/n Projektmanager/in Windenergie / Solarenergie ist die berufliche Weiterentwicklung zum/zur Projektleiter/in. Zudem ist der Aufstieg in höhere Managementebenen von Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien möglich. Um seine Chancen bei der Jobsuche zu verbessern und entsprechende Stellenangebote annehmen zu können, empfiehlt sich der Abschluss eines BWL-Studiums, am besten mit dem Master.

Wer sich innerhalb seines Jobs größere Verantwortungsbereiche erschließen möchte, sollte zumindest regelmäßige Weiterbildungen zu Fach- und Branchenthemen absolvieren. So ist sichergestellt, dass das einmal erworbene Fachwissen immer wieder aufgefrischt und an die technische Entwicklung angepasst wird.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft