Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Ingenieur Wasserwirtschaft Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Ingenieur Wasserwirtschaft hat 220 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Ingenieur/in für den Bereich kommunale Wasserwirtschaft (m/w/d) SG 443 - Wasserwirtschaft

Märkischer Kreis | Lüdenscheid

Für eine erfolgreiche Bewerbung auf die Stelle im umwelttechnischen Dienst sind verschiedene Qualifikationen erforderlich. Dazu gehört entweder ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung zum Techniker mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Abwasserbeseitigung oder Entwässerung. Alternativ kann auch ein Bachelor- oder Diplomabschluss in einer geeigneten ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung vorhanden sein, inklusive einer abgeschlossenen Laufbahnprüfung als Umweltoberinspektor. Zusätzlich wird eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B und ein privater PKW für den Außendienst benötigt. Die Fähigkeit, auch unter Belastung einen kühlen Kopf zu bewahren, wird ebenfalls vorausgesetzt. +
Familienfreundlich | Weiterbildungsmöglichkeiten | Barrierefreiheit | Betriebliche Altersvorsorge | Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Kantine | Vermögenswirksame Leistungen | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur*in im Bereich Gewässerschutz und Abwasser

Kreis Rendsburg-Eckernförde | Rendsburg

Wir bieten eine unbefristete Stelle als Ingenieur*in im Bereich Gewässerschutz und Abwasser an. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und die Stelle ist auch teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Du bearbeitest wasserrechtliche Fragestellungen im Rahmen von Bauleitverfahren und erstellst Stellungnahmen für die Wasserbehörde. Außerdem prüfst du Entwässerungsmaßnahmen und begleitest Genehmigungs- sowie Planfeststellungsverfahren. Du spielst eine aktive Rolle bei der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie zur Verbesserung der Gewässerqualität und koordinierst Maßnahmen mit dem LKN.SH und Wasser- und Bodenverbänden. Des Weiteren bist du zuständig für die Bearbeitung von Vorgängen im Bereich Grundwasserbewirtschaftung und Wasserversorgung. In Notfällen mit wassergefährdenden Stoffen bist du Ansprechpartner für die Einsatzkräfte und nimmst am Rufbereitschaftsdienst teil. +
Unbefristeter Vertrag | Familienfreundlich | Jobticket – ÖPNV | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur (m/w/d) Bauingenieurwesen

Staatliches Baumanagement Region Nord-West | Oldenburg

Wir suchen unbefristet Ingenieure (m/w/d) für den Fachbereich Ingenieurbau an verschiedenen Standorten wie zum Beispiel Wilhelmshaven, Oldenburg, Bad Iburg, Emden, Meppen und Aurich. Ihre Hauptaufgaben beinhalten die Projektmitarbeit und -leitung von Baumaßnahmen des Bundes und des Landes, insbesondere im Bereich Bundeswehr. Zudem sind Sie für die Steuerung und Begleitung von freiberuflich tätigen Architektur- und Ingenieurbüros zuständig. Sie planen, schreiben aus, führen Bauleistungen durch und rechnen diese ab. Auch die Durchführung und Begleitung von Freianlagen- sowie naturschutzrechtliche Maßnahmen fallen in Ihren Zuständigkeitsbereich. Sie bringen ein (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikationen mit. Eine Berufserfahrung in den Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI ist wünschenswert. +
Unbefristeter Vertrag | Flexible Arbeitszeiten | Familienfreundlich | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Diplom-Ingenieurin / Master als Referentin (m/w/d) Fachrichtung Naturwissenschaft und Technik

Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd | Mainz

Als Referentin / Referent mit einem Diplomabschluss oder einem Master in Naturwissenschaft und Technik können Sie sich bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd bewerben. Diese obere Landesbehörde in Rheinland-Pfalz bietet an verschiedenen Standorten spannende Aufgaben im Bereich Gewerbeaufsicht, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Raumordnung, Naturschutz und Bauwesen. Mit rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht der Mensch und die Umwelt im Mittelpunkt der Tätigkeiten. Durch schnelle Verfahren und nachhaltige Entscheidungen werden komplexe Genehmigungen bearbeitet oder begleitet. Die Regionalstelle in Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Person im 4. Einstiegsamt. Bewerben Sie sich jetzt als Ingenieur/in und bringen Sie Ihr Fachwissen ein. +
Unbefristeter Vertrag | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur Wasserversorgung / Umweltwissenschaften (m|w|d)

Dr. Born - Dr. Ermel GmbH | Achim

Als erfahrenes und unabhängiges Ingenieurbüro mit 300 Mitarbeitern an sechs Standorten sind wir seit 50 Jahren in den Bereichen Energie, Umwelttechnik und Bau tätig. Unsere Schwerpunkte liegen auf kommunalen Aufträgen und der Industrie. Wir suchen Verstärkung für unsere Teams und bieten ein offenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zu den Aufgaben des gesuchten Mitarbeiters gehören die Konzepterstellung für Wasserversorgungsprojekte, Planung und Dimensionierung von Anlagen sowie die Leitung von Baustellen. Mit modernen Software-Tools und einem engagierten Team garantieren wir erfolgreiche und abwechslungsreiche Projekte. Join our team and be part of our success story! +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur Umweltwissenschaften für Wasseraufbereitung (m|w|d)

Dr. Born - Dr. Ermel GmbH | Achim

Unabhängiges und erfahrenes Ingenieurbüro mit 300 Mitarbeitenden an sechs Standorten in Deutschland. Spezialisiert auf Energie- und Umwelttechnik, Industrietechnik und Bau- und Infrastrukturprojekte. Seit 50 Jahren erfolgreich bundesweit und international tätig, Schwerpunkt bei kommunalen Auftraggebern und Industrie. Stellenangebot: Offenes Betriebsklima, abwechslungsreiche Projekte, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmenfitness und Fahrrad-Leasing. Aufgaben umfassen die Erstellung von Konzepten für Wasserversorgungsprojekte, Planung und Dimensionierung von Anlagen, Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Begleitung des Vergabeverfahrens. Möglichkeit zur Fachbauleitung und Überwachung bis zur Inbetriebnahme für erfahrene Bewerber. +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Umweltingenieur:in Genehmigungen (w/m/d)

Berliner Wasserbetriebe | Strausberg

Wir klären behördliche Anforderungen und beantragen umweltrechtliche Genehmigungen. Unsere Expertise umfasst die eigenständige Erstellung aller erforderlichen Unterlagen für Genehmigungsanträge und die konsequente Verfolgung der Genehmigungsvorgänge. Unsere Beratung und Unterstützung erstreckt sich auf alle Mitarbeiter:innen in genehmigungsrechtlichen Fragen. Für diese Rolle bringen Sie ein abgeschlossenes Studium in Verfahrenstechnik, Wasserwirtschaft oder Umwelttechnik mit. Zudem verfügen Sie über fundierte theoretische und praktische Spezialkenntnisse im Umwelt- und Genehmigungsrecht des Bundes sowie der Länder Berlin und Brandenburg. Stellenrelevante praktische Kenntnisse in der Planung und Bauüberwachung von Anlagen der Wasserver- und Abwasserentsorgung sowie Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement sind ebenfalls von Vorteil. Kenntnisse im Baurecht, der HOAI sowie in Vergabe- und Vertragsordnungen runden Ihr Profil ab. Entdecken Sie gute Gründe für eine Karriere bei uns. +
Unbefristeter Vertrag | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Corporate Benefit Berliner Wasserbetriebe | Familienfreundlich | Dringend gesucht | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Ingenieur*in Bauingenieurwesen / Umweltingenieurwesen (Abwassertechnik, Wasserbau, Tiefbau, Wasserwirtschaft, Umwelttechnik)

Kreis Dithmarschen | Heide

Die unbefristete Vollzeitstelle als Bau- oder Umweltingenieur*in mit Entgeltgruppe 11 (TVöD) ist vakant. Schwerpunkte der Tätigkeit umfassen technische Bearbeitung von Abwasseranlagen, Beratung von Kommunen und Unternehmen, Prüfung von Abwasserbeseitigungskonzepten und Überwachung von Kanalnetzen. Weitere Aufgaben sind die Koordination von Probenahmen, Auswertung von Abwasseranalysen, Festlegung von Sanierungskonzepten und technische Prüfung von Vorhaben nach Z-Bau. Zudem umfasst die Stelle die Betreuung und Wartung von Probenahme- und Analysegeräten sowie den Einsatz bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen. Eine ideal Position für qualifizierte Fachkräfte im Bereich Abwassertechnik und Umwelttechnik. +
Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Familienfreundlich | Unbefristeter Vertrag | Gutes Betriebsklima | Jobticket – ÖPNV | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Ingenieur Wasserwirtschaft gibt es?

Stellen für eine/n Ingenieur/in der Fachrichtung Wasserwirtschaft werden sowohl von privatwirtschaftlichen Unternehmen als auch von verschiedenen Behörden ausgeschrieben. Sie gehören in der Wasserwirtschaft generell zu den am besten bezahlten Jobs, in denen Beschäftigte deutlich mehr verdienen als beispielsweise eine Fachkraft für Abwasserwirtschaft oder ein/e Abwassermeister/in. Daneben gibt es aber auch innerhalb dieser Berufsgruppe bestimmte Jobs, in denen die Vergütung als überdurchschnittlich gut gilt.

Diese sind zum Beispiel aufgrund von regionalen Vergütungsunterschieden in bestimmten Bundesländern zu finden. Vergleicht man Jobangebote mit Gehaltsangaben für Ingenieure/Ingenieurinnen für Wasserwirtschaft nach regionaler Herkunft der betreffenden Arbeitgeber, dann fällt auf, dass in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hamburg und Hessen relativ hohe Gehälter gezahlt werden. Bei Stellen, die von kommunalen Wasserbetrieben ausgeschrieben werden, ist das Gehaltsniveau in den großen Metropolen und Ballungsräumen zum Teil etwas höher als in kleineren Städten oder im ländlichen Raum.

Differenziert man nach Funktionen und Tätigkeitsfeldern innerhalb der Wasserwirtschaft, dann lassen sich zum einen als Projektleiter/in und zum anderen im Vertrieb überdurchschnittliche Einkommen erzielen. Ausschlaggebende Faktoren für die Gehaltshöhe sind dabei unter anderem die Zahl der zu führenden Projektmitarbeiter und die Umsatzvolumina der Projekte beziehungsweise die erzielten Vertriebserfolge. Letztere können auch in Form von variablen Vergütungsanteilen honoriert werden.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Ingenieur Wasserwirtschaft?

Die Verdienstmöglichkeiten für Ingenieure/Ingenieurinnen in der Wasserwirtschaft hängen in starkem Maße vom erreichten Studienabschluss ab. Die höchsten Gehälter erzielen diejenigen, die einen Master an einer Universität abgeschlossen haben, dicht gefolgt von Masterabsolventen der Fachhochschulen. Danach folgen dann mit einem gewissen Abstand die Gehälter der Ingenieure/Ingenieurinnen mit Bachelorabschlüssen.

Je nach erreichtem Abschluss und Art des Arbeitgebers bewegen sich die jährlichen Brutto-Einstiegsgehälter von Ingenieuren/Ingenieurinnen für Wasserwirtschaft in einer Spanne von ca. 35.000 € pro bis ca. 46.000 €. Mit zunehmender Berufserfahrung oder Übernahme besonderer Verantwortung sind entsprechende Einkommenszuwächse möglich.

Bei Ingenieuren/Ingenieurinnen für Siedlungswasserwirtschaft beträgt das Durchschnittseinkommen beispielsweise rund 54.000 € jährlich. Die Untergrenze liegt bei rund 45.000 €, die Obergrenze bei rund 63.000 € pro Jahr. In herausgehobenen Positionen oder an Beschäftigte mit sehr umfangreicher Berufserfahrung werden teilweise auch Jahresbruttoeinkommen von rund 70.000 € und darüber hinaus gezahlt.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Ingenieur Wasserwirtschaft besonders gefragt?

Ingenieure/Ingenieurinnen in der Wasserwirtschaft brauchen anwendungsbereites Wissen in ihrem Fachgebiet, was insbesondere Kenntnisse in Physik, Hydrologie und Bauingenieurwesen einschließt. Sie müssen in der Lage sein, wasserwirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren und adäquate Lösungen dafür zu entwickeln. Zudem müssen sie an der Umsetzung dieser Lösung mitwirken und die damit verbundenen Prozesse überwachen können.

Ein Blick auf einschlägige Stellenangebote in einer Jobbörse wie der unseren zeigt jedoch, dass Fachwissen allein noch keinen Erfolg bei der Jobsuche garantiert. Vielmehr werden in den meisten Stellenanzeigen auch sogenannte Soft Skills wie Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit verlangt. Sind die betreffenden Jobs mit Auslandseinsätzen oder Kontakten mit internationalen Geschäftspartnern verbunden, werden zudem verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch sowie gegebenenfalls in einer weiteren Fremdsprache erwartet.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten kommen im Bereich Ingenieur Wasserwirtschaft auf Sie zu?

Die konkreten Tätigkeiten und Aufgaben von Ingenieuren/Ingenieurinnen in der Wasserwirtschaft, hängen vor allem davon ab, in welchem der vier großen wasserwirtschaftlichen Teilbereiche ihre Jobs angesiedelt sind. Dabei handelt es sich um

  • die Bewirtschaftung von Gewässern
  • die Gewinnung von Trinkwasser und die Trinkwasserversorgung
  • die Bewirtschaftung der Abwässer
  • das Be- und Entwässern von niederschlagsarmen bzw. -reichen Flächen

Ein wichtiges Tätigkeitsfeld von Ingenieuren/Ingenieurinnen für Wasserwirtschaft ist das Entwickeln von Konzepten für den Schutz beziehungsweise die Sanierung von Gewässern und Böden, für die Regulierung von Flüssen sowie für die Renaturierung von Gewässern. Zudem befassen sie sich mit der Planung von Anlagen zur Gewinnung, Aufbereitung, Verteilung, Speicherung und Entsorgung von Wasser.

Karriere im Bereich Ingenieur Wasserwirtschaft: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Wer seine Chancen auf attraktive Stellenangebote im Bereich Wasserwirtschaft erhöhen möchte, sollte sich kontinuierlich in diesem Fachgebiet weiterbilden. Dafür kommen zum einen sogenannte Anpassungsweiterbildungen infrage, bei denen berufliches Wissen aufgefrischt und an neueste Entwicklungen angepasst werden kann. Beispiele dafür sind Seminare oder Lehrgänge zu Themen wie Gewässerschutz, Umweltrecht, Verfahrenstechnik oder Wasserversorgung.

Zum anderen besteht die Möglichkeit einer Aufstiegsweiterbildung, die den Zugang zu Stellen mit höheren Qualifikationsanforderungen erschließt. Für eine/n Ingenieur/in der Fachrichtung Wasserwirtschaft mit Bachelorabschluss kommt hierfür in erster Linie ein weiterführendes Studium infrage, welches mit dem Master abschließt. Als Fachrichtungen für das Masterstudium bieten sich zum Beispiel an:

  • Bioökonomie
  • Integrated Water Resources Management
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Umwelttechnik
  • Versorgungstechnik
  • Wasser- und Bodenmanagement
  • Wasser- und Umweltingenieurwesen
  • Wassertechnologie
  • Wasserwirtschaft
  • Wirtschaftswissenschaft/Management (z. B. MBA)

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Promotion in einer für die Wasserwirtschaft relevanten Fachrichtung. Sie empfiehlt sich vor allem für diejenigen, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben oder sich nach einiger Zeit der beruflichen Tätigkeit in der Praxis als Dozent/in oder Professor/in der Ausbildung von Nachwuchskräften widmen möchten.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft