Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Fachkraft für Umweltplanung Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Fachkraft für Umweltplanung hat 22 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Junior Umweltplaner für Windparkplanung (m/w/d)

Junior Umweltplaner für Windparkplanung (m/w/d) gesucht von NOTUS energy Plan GmbH & Co.KG in Potsdam.
Markterfahrung sucht zur Erweiterung seines Teams ab sofort in Vollzeit für seinen Hauptsitz in Potsdam einen Junior Umweltplaner für Windparkplanung (m/w/d).…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Senior Umweltplaner (m/w/d)

Senior Umweltplaner (m/w/d) gesucht von NOTUS energy Plan GmbH & Co.KG in Potsdam.
mittelständischer Projektinitiator für Wind- und Solarenergie mit 235 Mitarbeitern und über 20 Jahren Markterfahrung sucht zur Erweiterung seines Teams ab sofort…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Experte Elektromobilität technischer Vertrieb (m/w/d)

Experte Elektromobilität technischer Vertrieb (m/w/d) gesucht von KEPPLER.Personalberatung in Ludwigshafen am Rhein.
6 in Deutschland) vielerlei Angebote für Mitarbeiter geboten werden: Arbeitszeitmodelle - Homeoffice ggfs. auch bundesweit – lebensphasenorientiertes Arbeiten…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

1 2 3 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Fachkraft für Umweltplanung gibt es?

Auf unserer Jobbörse finden Sie bei der Jobsuche gut bezahlte Jobs im Bereich Fachkraft für Umweltplanung mit Bezug auf das Themenfeld Erneuerbare Energien. Suchen Sie sich Stellenangebote mit Jobs entsprechend Ihrer Qualifikation heraus, damit Sie im Falle einer erfolgreichen Bewerbung den Klimaschutz aktiv vorantreiben können. Bei der Jobsuche werden Sie auf Tätigkeitsschwerpunkte treffen, die sich mit anderen in der Umweltplanung überschneiden. Ein genauer Blick auf die jeweiligen Stellenangebote gibt Aufschluss über die speziellen Aufgaben.

  • Umweltplaner/in
  • Landschaftsplaner/in
  • Fachkraft für Umweltplanung mit Schwerpunkt Fauna
  • Landschaftsplaner/in und Ökologe/in für Onshore-Windenergieprojekte
  • Fachkraft für Wasserwirtschaft

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Fachkraft für Umweltplanung?

Deutschlandweit können Umweltplaner/innen ein Durchschnittsgehalt von ca. 50.000 € brutto erwarten. Dabei liegt die Gehaltsspanne zwischen ca. 41.200 € brutto und 59.000 € brutto. Im besten Fall dürfen Bewerber mit entsprechenden Qualifikationen und Erfahrungen im Monat mit ca. 4800 € brutto rechnen.

Landschaftsplaner/innen bekommen im Durchschnitt ein Bruttogehalt von ca. 40.800 €. Die Untergrenze liegt bei ca. 34.700 € brutto und die Obergrenze bei ca. 49.800 € brutto. Im Monat verdienen angestellte Personen ca. 3000 € brutto mit Spielraum nach oben.

Für das Berufsbild Fachkraft für Umweltplanung mit Schwerpunkt Fauna ist ein durchschnittliches Bruttogehalt von ca. 39.600 € im Jahr vorgesehen. Die Gehaltsspanne bewegt sich zwischen ca. 30.900 € brutto und ca. 48.400 € brutto. Im Idealfall können Sie in diesen Jobs monatlich bis zu 3900 € brutto verdienen.

Jobsuchende, die sich für einen Job im Bereich Fachkraft für Wasserwirtschaft bewerben, können sich auf ein durchschnittliches Jahresgehalt von ca. 39.200 € brutto einstellen. Dabei liegt die Obergrenze bei ca. 44.400 € brutto und die Untergrenze bei ca. 34.600 € brutto. Im Monat verdienen angestellte Personen ca. 3200 € brutto.

Für den Job im Bereich Fachkraft für ökologische Baubetreuung dürfen Bewerber im Jahr durchschnittlich ca. 36.000 € brutto erwarten. Die Gehaltsspanne liegt bei ca. 29.900 € brutto und ca. 43.000 € brutto. Das monatliche Bruttogehalt kann bis zu 3.400 € brutto betragen.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Fachkraft für Umweltplanung besonders gefragt?

Für Umweltplaner/innen als auch für Landschaftsplaner/innen verlangen Arbeitgeber/innen oftmals ein abgeschlossenes Hochschulstudium, denn auch Fachhochschul-/ und Hochschulabsolventen/innen zählen zur Kategorie Fachkraft im weiteren Sinne. Ebenso wie für das Berufsbild der Fachkraft für Umweltplanung mit Schwerpunkt Fauna müssen umfassende und fundierte ökologische Kenntnisse zu naturschutzrechtlichen Verfahren, Pflanzen- und Tierbestimmungen vorliegen.

Projekterfahrung ist in den meisten Fällen erwünscht. Auch dürfen Soft Skills wie Team- und Kommunikationsfähigkeit nicht fehlen. Die auf Selbstständigkeit ausgelegten Jobs in den Stellenanzeigen der Jobbörse verlangen für die Bewältigung der Aufgaben ein vorhandenes Organisationstalent bei den Bewerbern.

Stellenangebote auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft setzen gute mathematische Kenntnisse voraus. Ein ausgeprägtes technisches Verständnis für Planungsprojekte ist ebenfalls Voraussetzung. Daneben müssen Bewerber über ein räumliches Vorstellungsvermögen für die planerischen Tätigkeiten verfügen.

Im Bereich Landschaftsplaner für Onshore-Windenergieprojekte sind zusätzliche Kenntnisse im Artenschutz mit Schwerpunkt Ornithologie Voraussetzung. Zudem sollten Bewerber den Umgang mit umwelt- und naturschutzrechtlichen Fragen sicher beherrschen. Da Windenergie eine Gefahr für Wildtiere bedeuten kann, stehen insbesondere Abwägungen zu naturschutzfachlichen Belangen im Vordergrund.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Fachkraft für Umweltplanung kommen auf Sie zu?

Die Stellenangebote im Bereich Fachkraft für Umweltplanung umfassen im Kern die Konzipierung von Fachplanungen von Anlagestandorten und Projekten in Bezug auf den Naturschutz. Dazu gehören vor allem die Baubegleitung auf Baustellen vor ökologischem Hintergrund sowie die Mitwirkung bei Genehmigungsverfahren für Anlageprojekte. Auch die Erstellung von Fachgutachten und Fachberichten zum Landschaftsschutz zählt zu den Aufgabenbereichen.

Je nach Schwerpunkt kommt im weiteren Sinne auch die Wasserwirtschaft hinzu, die neben der Wasserversorgung auch mit Renaturierungsmaßnahmen betraut ist. Auch hier spielt der Ausbau von regenerativen Energiequellen eine Rolle, da sie Fläche benötigt und somit einen Eingriff in die Natur darstellt.

Aus diesem Grund fällt auch den Onshore-Windenergieprojekten die Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien, Verträglichkeitsvorsprüfungen, Artenschutzprüfungen und Landschaftsbegleitplänen zu. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Kooperationspartnern und Behörden. Zudem fällt auch die Kontrolle von Gutachten in den Aufgabenbereich. Die Jobbörse weist hierzu Jobangebote mit verschiedenen Aufgabenschwerpunkten aus, nach denen sich Bewerber orientieren können.

Karriere im Bereich Fachkraft für Umweltplanung: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Wer bereits eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Umweltplanung und Landschaftsplanung absolviert hat, bringt bereits die gewünschten Voraussetzungen mit, um im Beruf aufzusteigen. In der Regel sollte nach einem Architekturstudium oder einem Studium in Landschaftsplanung noch ein Masterstudium für den Übergang zur Umweltplanung absolviert werden. Damit steigen die Karrierechancen bereits beim Berufseinstieg, weil Expertise gefragt ist. In Planungsbüros, Verwaltungen von Naturschutzgebieten oder Verbänden führt die erfolgreiche Arbeitsleistung zur Übernahme von Projekten als Projektleiter/in oder Teamleiter/in.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft