Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Experte Wasserstofftechnologien Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Experte Wasserstofftechnologien hat 24 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Wissenschaftliche Leitung (m/w/d) - Wasserstofftechnologie

KRÜGER – Personal Headhunting | Bamberg

Unsere Mandantin, eine industrienahe Forschungseinrichtung, sucht einen Wissenschaftlichen Leiter für Wasserstofftechnologie (m/w/d). Als Teil der Zuse-Gemeinschaft und des FTVT widmet sie sich der Entwicklung von Wasserstofftechnologien und -systemen. Gesucht wird jemand zur inhaltlichen Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Abteilung. Das Institut strebt nach Wachstum und sucht daher Verstärkung in der Leitung von Forschung und Entwicklung. Interessierte können sich unter Angabe der Projektnummer 1224009SA bewerben. Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie die Zukunft der Wasserstofftechnologie mit! +
Unbefristeter Vertrag | Familienfreundlich | Flexible Arbeitszeiten | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Scientific Officer (m/w/d) für Green Chemistry and Sustainable Energy Technologies

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH | bundesweit

Das Helmholtz-Zentrum Berlin sucht einen Scientific Officer (m/w/d) für Green Chemistry and Sustainable Energy Technologies (Kennziffer: GF 2023/40). Hier haben Sie die Möglichkeit, an Lösungen für wichtige gesellschaftliche Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mitzuarbeiten. Das Ziel ist die Gestaltung von Forschungsstrategien und -programmen für nachhaltige Energietechnologien und -systeme. Mit Fokus auf klimaneutrale Gesellschaften treibt das Zentrum Materialforschung und nachhaltige Technologien voran. Grüne Chemie spielt eine zentrale Rolle für wissenschaftliche Durchbrüche und nachhaltige Technologien, die den Klimawandel bekämpfen. Werden Sie Teil eines internationalen Teams, das das Ziel hat, die Umwelt zu verbessern und den Klimawandel zu reduzieren. +
Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Elektroniker Geräte & Systeme / Kfz-Elektriker (m/w/d) Kabelbäume

KEYOU GmbH | München,Teilweise Remote

Als Elektroniker Geräte & Systeme / Kfz-Elektriker (m/w/d) für Kabelbäume erstellst du Fertigungsunterlagen und unterstützt bei der Herstellung elektrischer Subsysteme. Du bist verantwortlich für die Zusammenarbeit mit Lieferanten und fertigst, reparierst sowie modifizierst eigenständig Kabelbäume. Die Logistik für Bauteile sowohl intern als auch extern liegt in deinem Aufgabenbereich. Darüber hinaus baust und startest du mechatronische Messaufbauten gemäß Schalt- und Konstruktionsplänen auf. In Zusammenarbeit mit dem Mechatronics-Team unterstützt du die Planung und Durchführung von Komponenten-Tests in verschiedenen Umgebungen und erstellst anschließend die Prüfberichte. +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Entwicklungsingenieur (m|w|d) Wasserstofftechnologie

Voith SE & Co. KG | Crailsheim

Entwickeln Sie Wasserstofftechnologien und stärken Sie das Produktportfolio für die Energiewende. Arbeiten Sie an zukunftsweisenden Projekten für Hochdruck-Kolbenkompressionstechnologien. Begleiten Sie den gesamten Entwicklungsprozess neuer Wasserstoffsysteme von der Idee bis zur Markteinführung. Evaluieren Sie Lösungen für Wasserstoffwirtschaft und CCUS-Technologien auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Koordinieren Sie mit externen Partnern und Hochschulen bis zur Prototypenbeschaffung. Ihr Beitrag spielt eine wichtige Rolle bei der Dekarbonisierungsstrategie und der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft durch innovative Wasserstofflösungen. +
Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Doktorand – Strömungssimulation: Katalytische Wasserstoffverbrennung (w/m/d)

Forschungszentrum Jülich GmbH | Jülich,Köln

Werden Sie Teil des Demonstrationsprojekts im Rheinischen Revier als Doktorand für Strömungssimulation in der katalytischen Wasserstoffverbrennung. Ihre Aufgaben umfassen die Erstellung von Modellen, Simulation von Transportphänomenen, Entwicklung von Reaktorkonzepten und Skalierungskonzepten. Zudem nehmen Sie an Projekttreffen teil, stimmen sich mit Partnern ab und präsentieren Forschungsergebnisse auf Konferenzen. Ihre Mitarbeit beim Aufbau des Instituts ist ebenfalls gefragt. Optimal nutzen Sie diese Chance zur Optimierung der Wärmeintegration bei der Freisetzung von Wasserstoff aus einem chemischen Träger. +
Homeoffice | Weihnachtsgeld | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Elektroniker*in / Mechatroniker*in Offshore-Messtechnik

Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES | Bremerhaven

Fraunhofer-Gesellschaft führend in anwendungsorientierter Forschung mit 76 Instituten und 30.000 Mitarbeitenden. Fraunhofer IWES spezialisiert auf Wind- und Wasserstofftechnologien mit über 300 Wissenschaftler*innen und Angestellten. Innovationszyklen verkürzt, Zertifizierungsvorgänge beschleunigt und Planungsgenauigkeit erhöht durch innovative Messmethoden. Offene Stelle für Elektroniker*in / Mechatroniker*in im Testbetrieb in Bremerhaven. Werde Teil des Teams, das technologische Weiterentwicklungen sichert und anwendungsnahe Forschung betreibt. Fraunhofer IWES bietet spannende Projekte, internationale Zusammenarbeit und eine inspirierende Umgebung für deine Karriere. +
Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Projektmanager*in ? Elektrotechnische Projekte in der Windenergie

Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES | Bremerhaven

Fraunhofer IWES führend in Windenergie-Forschung. 300+ Wissenschaftler arbeiten an Wind- und Wasserstofftechnologien. Investitionssicherung, Innovationsverkürzung und Zertifizierungsbeschleunigung durch Validierung und innovative Messmethoden. Gruppe "Leistungselektronik und Netzintegration" sucht Verstärkung in Bremerhaven. 30+ Länder sind durch 100 Studierende vertreten. Fraunhofer mit über 30,800 Mitarbeitenden und einem 3 Mrd. Euro-Jahresforschungsvolumen weltweit führend. +
Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Senior-Projektmanager*in Neubau Fraunhofer Geo-Forschungsplattform Rheinland

Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG | Aachen

Die geplante Arbeit umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der geophysikalischen Exploration geeigneter Reservoir-Gesteine im Rheinland bis zum Bau eines geothermischen Kraftwerks. Der Fraunhofer-Forschungscampus in Weisweiler wird ebenfalls neu errichtet. Der Aufbau dieser innovativen Infrastruktur erfordert Projektmanager mit umfassender Fachkenntnis in Bauwesen, Energie- oder Geotechnologien, Methodenkompetenz in der Großprojektsteuerung, organisatorischer Erfahrung in vernetzten Projekten und ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten in Deutsch. Die Position ist in Aachen oder Weisweiler angesiedelt. Es handelt sich um eine anspruchsvolle Entwicklungs- und Bauaufgabe mit hoher öffentlicher Präsenz. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Experimentalphysiker*in (w/m/d) für innovative Wasserstofftechnologien

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) | Rostock

Wir suchen eine*n EXPERIMENTALPHYSIKER*IN (W/M/D) für innovative Wasserstofftechnologien in Greifswald und Rostock ab 01.07.2024. Die Stelle ist bis zum 30.06.2028 befristet und umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe 13, abhängig von der Berufserfahrung. In unserem zukunftsweisenden Projekt im Bereich der Wasserstofftechnik haben Sie die Möglichkeit, Teil eines flexiblen und offenen Teams zu werden. Wir arbeiten mit agilen Entwicklungsmethoden und legen Wert auf Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortung. Je nach individuellem Karriereziel können Forschung oder praktische Umsetzung, inklusive Promotion, im Fokus stehen. +
Betriebliche Altersvorsorge | Flexible Arbeitszeiten | Familienfreundlich | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Project Engineer Wasserstoff (m/w/d)

Hays – Working for your tomorrow | bundesweit

In dieser Position übernehmen Sie technische Aktivitäten im Projekt und arbeiten eng mit verschiedenen Partnern zusammen, um grünen Wasserstoff für Industrieanlagen zu erzeugen. Von der Projektentwicklung über die technische Auslegung bis zur Betriebserlaubnis sind Sie in alle Phasen involviert und erstellen technische Konzepte sowie Spezifikationen. Sie leiten Klärungsrunden mit Auftragnehmern und sichern eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Gemeinsam mit den Kollegen entwickeln Sie Prozesse und Standards, um das Projekt erfolgreich umzusetzen. Ihre Arbeit trägt dazu bei, defossilisierte Industrieanlagen zu betreiben und eine nachhaltige Energieproduktion zu unterstützen. +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 nächste

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Experte Wasserstofftechnologien gibt es?

Stellenangebote im Bereich Experte/in für Wasserstofftechnologien finden Sie hier in unserer Jobbörse. Leisten Sie Ihren Beitrag, indem Sie mit Wasserstoff für Industrie, Autos und Heizung innovative Entwicklungen zum Klimaschutz leisten. Diese gut bezahlten Jobs warten auf Ihre Bewerbung:

  • Experte/in für Wasserstofftechnologien
  • Technologie-Referent/in / Experte/in für Wasserstofftechnologien
  • Manufacturing Execution System (MES)-Experte/in
  • Systemingenieur/in für Brennstoffzellenprodukte

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Experte Wasserstofftechnologien?

Experten/innen für Wasserstofftechnologien können in der Position eines/einer leitenden Projektingenieurs/in im Idealfall bis zu ca. 60.200 € brutto verdienen. Das durchschnittliche Bruttogehalt liegt bei ca. 49.300 €. Als Experte/in auf diesem Gebiet können Sie mit mindestens ca. 43.200 € brutto rechnen.

Systemingenieure/innen verdienen ca. 52.400 € brutto im Durchschnitt. Dabei liegt die Gehaltsspanne zwischen ca. 46.300 € brutto und ca. 64.400 € brutto.

Technologie-Referenten/innen können mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von ca. 53.900 € brutto rechnen. Die Untergrenze setzt bei ca. 46.800 € brutto an. Die Obergrenze liegt bei ca. 65.100 € brutto.

MES-Experte/innen in beratender Funktion haben im Schnitt einen Verdienst von ca. 48.700 € brutto im Jahr. Die Gehaltsspanne bewegt sich zwischen ca. 42.300 € brutto und ca. 59.800 € brutto.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Experte Wasserstofftechnologien besonders gefragt?

Experten/innen auf Jobsuche finden Stellenangebote im Bereich Wasserstofftechnologien mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Arbeitgeber/innen verlangen für diese Jobs in der Regel ein abgeschlossenes Ingenieurstudium in den Fächern Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Elektrotechnik. Als Experte für Wassertechnologien müssen Sie fähig sein, die erlangten Kenntnisse aus dem Studium in der Praxis umzusetzen. Selbiges gilt für Know-how, welches Sie im Idealfall aus mindestens fünfjähriger Berufserfahrung mitbringen. Darüber hinaus bringen Sie fundierte Kenntnisse zu sicherheitstechnischen Nachweiskonzepten und relevanten Regelwerken mit.

Auch als Technologie-Referent/in für Wassertechnologien werden Sie auf der Jobbörse fündig. Den Beschreibungen der Stellenangebote nach sollten Bewerber als Referenten/innen die Fähigkeit mitbringen, Themen professionell, kompetent und mit Kommunikationstalent präsentieren zu können. Je nach Schwerpunkt sind die möglichen Themen Katalyse, Reaktionstechnik oder chemische Prozess-Simulationen. Zudem müssen Sie Erfahrung auf den Gebieten Stoff-, Massen- und Energiebilanzen mitbringen. Neben exzellenten Deutschkenntnissen sollten Sie die englische Sprache fließend beherrschen.

Bewerber finden auf der Jobbörse Stellenanzeigen für Manufacturing Execution System - Experte/innen. In diesen Jobs zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit aus. In Bezug auf die Themen Informatik, Automatisierungstechnik und Elektrotechnik sollten Sie Erfahrung in agil und klassisch geführten Projekten haben. Dabei setzen Sie Ihre Ideen auf aktive Weise um.

Potentielle Kandidaten für Jobs im Bereich Wasserstofftechnologien können sich in der Jobbörse auf Stellenangebote als Systemingenieur/in bewerben. In diesem Beruf sollten Bewerber ein hohes Maß an Begeisterungsfähigkeit für neue Lösungen mitbringen. Als Systemingenieur/in müssen Sie in der Lage sein, Geschäftsfelder auf innovative Weise voranzutreiben. Dabei überzeugen Sie mit selbstständigen, eigenverantwortlichen und betriebswirtschaftlichen Denkweisen. Für die Entwicklung von Wasserstoffkomponenten bringen Sie bestenfalls mehr als fünf Jahre Berufserfahrung mit.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Experte Wasserstofftechnologien kommen auf Sie zu?

Stellenanzeigen halten für Experten/innen der Wasserstofftechnologie zukunftsträchtige Aufgaben bereit. Jobangebote nennen Spezialgebiete wie Offshore-Elektrolyse, Betankungsverfahren und Kryotechnik im mobilen Einsatz. Hierzu erarbeiten Sie Prüf- und Nachweiskonzepte. Das gesamte Projekt hindurch betreuen Sie als Experte/in auch Kunden/innen. In diesem Rahmen tragen Sie die Verantwortung sowohl in wirtschaftlicher als auch in fachlicher Hinsicht.

Sie sind auf Jobsuche als Technologie-Referent/in, dürfen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben freuen. Von Research und Development bis hin zu Engineering und Technology Management sind Sie mit der eigenverantwortlichen Betreuung dieser Gebiete betraut. Sie fungieren weiterhin als Schnittstelle für interne Fachabteilungen. Daneben erarbeiten Sie Betriebsstrategien, technische Konzepte und Lösungen. Außerdem sind Sie für Genehmigungsplanungen verantwortlich.

Bewerber/innen können sich im Bereich MES-Experte/in für Wasserstofftechnologien auf umfassende Aufgabenbereiche einstellen. Jobangebote dazu nennen die Aufgaben Beratung, Konzepterstellung, Verbesserung von Applikationen und Anforderungsspezifikationen. Als MES-Experte/in entwickeln Sie Ideen und Lösungen für Werke auf internationaler Ebene, weshalb Sie Ihre Aufgaben auch in englischer Sprache bewältigen können müssen.

Systemingenieure/innen mit Expertenstatus leisten auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologie Entwicklungsarbeit von Elementen für Brennstoffzellen und anderen Komponenten der Technologie. Dabei sind Sie für die Umsetzung der Systemtechnologie verantwortlich. Außerdem sind Sie mit der Projektleitung und zu einem Teil mit dem Management betraut.

Karriere im Bereich Experte Wasserstofftechnologien: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Als Experte/in im Bereich der Wasserstofftechnologien können Sie mit fünf- bis zehnjähriger Berufserfahrung die Projektleitung übernehmen. Schon im Studium sollten Sie mit den dafür relevanten Studienfächern die Weichen stellen. Eine Weiterbildung auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologie ist aber auch im Rahmen eines Fernstudiums, das Sie berufsbegleitend absolvieren können, möglich.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft