Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Ingenieur Bauphysik Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Ingenieur Bauphysik?

    Ihr Gehalt als Ingenieur Bauphysik (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 3.000 € und 5.430 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Ingenieur Bauphysik?

    Im Bereich Ingenieur/in - Bauphysik finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Bauämter, Bauplanung, Architekturbüros, Baugewerbe, Asbestsanierung, Büros, Innenarchitektur, Dachdeckerei, Zimmerei, Kälte, Wärme, Plattenlegerei, Tapeziererei, Klimainstallation, Baubedarfsartikeln, Türen, Beton, Entwicklungsabteilung, Stahlbetonb, Schornst, Ingenieurbüros, Baugewerbes, Untersuchungen, Ingenieurdesign, Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen, Leitungstiefbau, Kläranlagenbau, Tiefbau, Untersuchung, Gutachtenerstellung, Straßenbau, Werkstoffprüfämter

  • Welche Tätigkeiten führt ein Ingenieur Bauphysik aus?

    Als ausgebildeter Ingenieur/in - Bauphysik gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Modelle zur Beschreibung von Materialeigenschaften erarbeiten, mithilfe der Datenverarbeitung bauphysikalische Prozesse dimensionieren, simulieren und optimieren wie auch Messergebnisse evaluieren. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Mess- und Fertigungsverfahren entwerfen bzw. optimieren, etwa in den Bereichen Schall- und Wärmeschutz, technische Systeme mit mathematischen Modellen simulieren.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Ingenieur Bauphysik hat 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Bauingenieur / Konstrukteur (m/w/d)

Bauingenieur / Konstrukteur (m/w/d) gesucht von Ingenieurgesellschaft BBP Bauconsulting mbH in Berlin,Umland.
Energien, Tragwerksplanung, Baustoffe, Bauphysik, und bieten bundesweit alle Ingenieurleistungen rund um Immobilien an. Die Bau, Con-Gruppe steht seit 1990 für…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Ingenieur/in - Bauphysik

Bauphysikingenieure und -ingenieurinnen ausmachen Eigenschaften von Bauwerken sowie entwerfen Baustoffe und neue Baumaterialien. Dazu benötigen sie analytisches Denken. Untersuchungen im Labor oder vor Ort am Gebäude erfordern genaues Beobachten, hohe Konzentration sowie Durchhaltevermögen. Sie arbeiten viel mit Auftraggebern, Fachleuten aus unterschiedlichen Gebieten wie auch Kollegen und Kolleginnen zusammen. Hier sind Kommunikationsfähigkeit, u.U. Fremdsprachenkenntnisse sowie Durchsetzungsfähigkeit gefordert. Wenn sie ein eigenes Team führen, motivieren sie ihre Mitarbeiter (m/w) und prognostizieren deren Zusammenarbeit. Dies erfordert Führungsqualitäten. Fremdsprachenkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenzen benötigen sie etwa im Rahmen internationaler Projekte. Im Umgang mit Auftraggebern sind Serviceorientiertheit und Verhandlungsgeschick wichtig.

Häufig arbeiten Bauphysikingenieure sowie -ingenieurinnen im Büro am Computer, zum Beispiel wenn sie Angebote schreiben oder ihre Untersuchungsergebnisse dokumentieren. Auf den Baustellen wie auch in Labors nehmen sie Messungen und Analysen mithilfe von Mess- sowie Laborgeräten vor. Hierbei tragen sie z.T. Schutzkleidung wie nämlich Schutzhelm oder Schutzbrille. Zudem können auf den Baustellen Belastungen durch Staub, Dämpfe, Maschinenlärm oder Vibrationen entstehen.

Ihre Tätigkeiten als Ingenieur/in - Bauphysik

  • Verantwortung für Personen Mitarbeiter/innen anleiten und führen
  • Kundenkontakt in der Energieberatung
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben z.B. Montagepläne, DIN-Normen
  • häufige Abwesenheit vom Wohnort z.B. bei Montageüberwachung auf Baustellen
  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Mess- und Prüfgeräte, Laboranlagen mit Versuchs- und Prüfeinrichtungen
  • Bildschirmarbeit z.B. zur Auswertung der Messwerte und Darstellung von Forschungsergebnissen
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung z.B. Schutzhelm und Sicherheitsschuhe auf Baustellen
  • Arbeit in Büroräumen
  • Arbeit im Labor in Entwicklungs- und Prüflaboratorien
  • Arbeit in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen z.B. bei der Qualitätsprüfung von Baustoffen in der Produktion
  • Arbeit auf Baustellen
  • wechselnde Arbeitsorte zwischen Arbeiten in Büro- und Besprechungsräumen und auf Baustellen wechseln
  • Arbeit mit starken Erschütterungen, Stößen, Schwingungen Vibrationen
  • Arbeit bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen auf Baustellen
  • Arbeit im Freien auf Baustellen
  • Arbeit bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft bei Tätigkeiten im Freien

Als Ingenieur Bauphysik können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Bauämter
  • Bauplanung
  • Architekturbüros
  • Baugewerbe
  • Asbestsanierung
  • Büros
  • Innenarchitektur
  • Dachdeckerei
  • Zimmerei
  • Kälte
  • Wärme
  • Plattenlegerei
  • Tapeziererei
  • Klimainstallation
  • Baubedarfsartikeln
  • Türen
  • Beton
  • Entwicklungsabteilung
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Ingenieurbüros
  • Baugewerbes
  • Untersuchungen
  • Ingenieurdesign
  • Ingenieurdienstleistungen
  • Bausachverständigenwesen
  • Leitungstiefbau
  • Kläranlagenbau
  • Tiefbau
  • Untersuchung
  • Gutachtenerstellung
  • Straßenbau
  • Werkstoffprüfämter

Aktuell finden Sie in unserer Jobbörse einen Job als Ingenieur Bauphysik (m/w). Die meisten offenen Stellenangebote als Ingenieur Bauphysik werden in Berlin angeboten.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft