Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Baukontrolleur Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Baukontrolleur?

    Ihr Gehalt als Baukontrolleur (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 3.050 € und 3.750 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Baukontrolleur?

    Im Bereich Baukontrolleur/in (Sicherheitskontrolleur/in) finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Bauaufsicht, Bauplanung, Architekturbüros, Landschaftsgestaltung, Büros, Innenarchitektur, Bauaufsichtsämtern, Ingenieurbüros, Bauaufsichtsämter

  • Welche Tätigkeiten führt ein Baukontrolleur aus?

    Als ausgebildeter Baukontrolleur/in (Sicherheitskontrolleur/in) gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Bauherren und Bauunternehmen bei der Ausschreibung von Bauprojekt in Fragen der Bausicherheit und der Bauausführung beratschlagen, Bauprojekt verwalten, etwa Bauanträge überarbeiten, kontrollieren und evtl. auch bei den Baubehörden einreichen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Rohbau- und Schlussabnahmen dokumentieren und archivieren, über Sicherheitsbestimmungen und technische Standards am Bau in Kenntnis setzen und das Baustellenpersonal schulen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Baukontrolleur hat 4 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Ingenieur / Bauingenieur als Teilprojektleiter Bau (m/w/d)

Ingenieur / Bauingenieur als Teilprojektleiter Bau (m/w/d) gesucht von TenneT TSO GmbH in Lehrte/Ahlten.
Stellenprofil ab, Du hast dein Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen Du kannst bereits…
weiterlesen   -   merken Vor 12 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Baukontrolleur/in (Sicherheitskontrolleur/in)

Sicherheitskontrolleure und -kontrolleurinnen im Baugewerbe kontrollieren anhand von Bauplänen, einschlägigen Bauvorschriften, Berechnungen sowie Tabellen die ordnungsgemäße Ausführung von Bauarbeiten. Z.T. erarbeiten sie die Arbeitsunterlagen auch selbst am PC. Fundiertes Wissen um derzeitige Richtlinien und Vorschriften im Bauwesen ist unerlässlich für ihre Arbeit. Ihre Kenntnisse der Gesetzgebung zu Denkmalschutz sowie Denkmalpflege kommen ihnen zum Beispiel bei Bauprojekt an Altbauten zugute. Meist verrichten Sicherheitskontrolleure und -kontrolleurinnen ihre Aufgaben in Einzelarbeit, zum Teil auch zusammen mit Kollegen sowie Kolleginnen. Bei der Beanstandung von Mängeln und der Aufklärung über deren Beseitigung benötigen sie neben Kommunikationsfähigkeit auch ein überzeugendes sowie sicheres Auftreten.

Sie sind in Büroräumen und auf Baustellen tätig. Als Mitarbeiter/in eines Bauamts führen sie innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs Baukontrollen an verschiedenen Örtlichkeiten durch. Bei Kontrollen auf der Baustelle sind sie Witterungseinflüssen, Maschinenlärm, Staub sowie Schmutz ausgesetzt. Auf Leitern und Gerüsten oder unter schwebenden Lasten besteht zum Teil Unfallgefahr. Auf der Baustelle tragen sie daher Schutzkleidung wie Schutzhelm, Sicherheitsschuhe sowie Sicherheitsgürtel. Manche Aufgaben müssen sie auch in Zwangshaltungen, nämlich gebückt oder in der Hocke, erledigen.

Ihre Tätigkeiten als Baukontrolleur/in (Sicherheitskontrolleur/in)

  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben Vorschriften des öffentlichen Baurechts und entsprechende Unfallverhütungsvorschriften
  • Verantwortung für Sachwerte Verantwortung für die Einhaltung behördlicher Vorschriften beim Errichten von baulichen Anlagen übernehmen
  • Arbeit unter Zwangshaltungen Prüf- und Kontrollarbeiten gebückt oder im Hocken
  • Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung z.B. Schutzhelm, Sicherheitsschuhe und Sicherheitsgürtel
  • Bildschirmarbeit z.B. Arbeitsunterlagen mit spezieller Bausoftware erstellen
  • Arbeit auf Baustellen
  • Arbeit in größeren Höhen mit Absturzgefährdung auf Gerüsten und Leitern
  • Arbeit im Freien
  • Arbeit in Büroräumen in der Regel im öffentlichen Dienst, z.B. in Bauämtern
  • Arbeit bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft Witterungseinflüsse bei Kontrollen im Freien
  • Arbeit bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen Baustellenstaub
  • Arbeit unter Lärm Baumaschinenlärm
  • Unfallgefahr z.B. unter schwebenden Lasten

Als Baukontrolleur können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Bauaufsicht
  • Bauplanung
  • Architekturbüros
  • Landschaftsgestaltung
  • Büros
  • Innenarchitektur
  • Bauaufsichtsämtern
  • Ingenieurbüros
  • Bauaufsichtsämter

Aktuell finden Sie in unserer Jobbörse 4 Jobs als Baukontrolleur (m/w). Die meisten offenen Stellenangebote als Baukontrolleur werden in Ahlten angeboten. Viele weitere Stellenangebote finden Bewerber als Baukontrolleur in Bayreuth. Weitere verfügbare Jobs finden Stellensuchende als Baukontrolleur in der Stadt Lübeck.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft