Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Baukalkulator Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Baukalkulator?

    Ihr Gehalt als Baukalkulator (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 3.000 € und 4.190 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Baukalkulator?

    Im Bereich Baukalkulator/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Abbrucharbeiten, Bauleistungen, Bauplanung, Fertigteilbau, Bahnverkehrsstrecken, Baugewerbe, Asbestsanierung, Ingenieurbüros, Baugewerbes, Bauträgern, Elektroinstallationsunternehmen, Dachdeckerei, Zimmerei, Elektroinstallation, Klimainstallation, Gerüstbau, Stahlbetonb, Schornst, Immobilien, Gebäudewirtschaft, Öffentlichen, Leitungstiefbau, Kläranlagenbau, Industrieofenbau, Schalldämmung, Bautischlerei, Stuckateurgewerbe, Malergewerbe, Glasergewerbe, Tiefbau, Straßenbau

  • Welche Tätigkeiten führt ein Baukalkulator aus?

    Als ausgebildeter Baukalkulator/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: die Einhaltung des Baubudgets beaufsichtigen, den Bausektor beobachten, Preisentwicklungen für Baumaterialien, Löhne und Gehälter wie auch für Baukredite untersuchen und analysieren die betriebliche Auslastung von Bauunternehmen untersuchen und analysieren. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Verhandlungen mit Zulieferer von Materialien, Bauunternehmen und Subunternehmen führen und Preise wie auch die Termine und Modalitäten für Lieferungen bzw. Arbeitsleistungen vereinbaren, bei Bedarf Nachkalkulationen und Nachtragsangebote erarbeiten.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Baukalkulator hat keine aktuellen Jobs und Stellenangebote gefunden:

Aufgaben Baukalkulator/in

Baukalkulatoren sowie -kalkulatorinnen benötigen fundierte bautechnische Kenntnisse, um etwa Angebote erarbeiten zu können. Da eine Kalkulation maßgeblich über den wirtschaftlichen Erfolg eines Bauvorhabens entscheidet, müssen sie sorgfältig, gewissenhaft und verantwortungsbewusst arbeiten sowie alle wichtigen Gesichtspunkte im technischen, kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich berücksichtigen. Häufig arbeiten sie mit anderen Fachkräften aus dem Baubereich zusammen, bsp. Ingenieuren/Ingenieurinnen sowie Meistern/Meisterinnen. Sie führen Verhandlungen mit den bauausschreibenden Stellen und beratschlagen Klienten sowie Auftraggeber. Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick sind hierfür unerlässlich. Flexibilität ist gefragt, wenn Ausschreibungsunterlagen kurzfristig bearbeitet werden müssen oder zusätzliche Berechnungen erforderlich werden.

Baukalkulatoren sowie -kalkulatorinnen arbeiten überwiegend im Büro am Computer.

Ihre Tätigkeiten als Baukalkulator/in

  • Bildschirmarbeit
  • Arbeit in Büroräumen
  • Kundenkontakt z.B. Verhandlungen mit bauausführenden Stellen führen
  • Arbeit im Sitzen

Als Baukalkulator können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Abbrucharbeiten
  • Bauleistungen
  • Bauplanung
  • Fertigteilbau
  • Bahnverkehrsstrecken
  • Baugewerbe
  • Asbestsanierung
  • Ingenieurbüros
  • Baugewerbes
  • Bauträgern
  • Elektroinstallationsunternehmen
  • Dachdeckerei
  • Zimmerei
  • Elektroinstallation
  • Klimainstallation
  • Gerüstbau
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Immobilien
  • Gebäudewirtschaft
  • Öffentlichen
  • Leitungstiefbau
  • Kläranlagenbau
  • Industrieofenbau
  • Schalldämmung
  • Bautischlerei
  • Stuckateurgewerbe
  • Malergewerbe
  • Glasergewerbe
  • Tiefbau
  • Straßenbau

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft